Unser zuverlässigstes Sandstrahlsystem

Zuverlässig und bedienerfreundlich: Das patentierte luftunterstützte Sandstrahl-Recycling-System von Pekotek.

Unser luftbetriebenes Sandstrahl-Recycling-System ist eine zuverlässige und einfache Lösung für das moderne Strahlen

Das System ist für unterschiedliche Blasmaterialien geeignet.

Da das System keine mechanischen Förderer hat, sind seine Verwendbarkeit und Lebensdauer erheblich länger als bei herkömmlichen Lösungen:

Ihre Vorteile:

  • Bodenrinnensystem zum Sammeln von Blasmaterial. Niedriges Fundament.
  • Transport, Klassifizierung und Staubfiltration von geblasenem Material. Nur ein Lüfter für den Betrieb des gesamten Systems, keine anderen Übertragungsgeräte.
  • Kompakte Ausstattung, flexible Platzierung, schnelle Installation.
  • Mehrspurfähigkeit; B. für Stahlkorn und Aluminiumoxid / Glaskugel, die in derselben Kammer blasen. Das Lufttransfersystem in Kombination mit dem Magnetabscheider garantiert durch Auswahl des Schalters eine hervorragende Auflösung und den Wechsel des Blasmaterials einfach und schnell.
  • manuelles oder Roboterblasen
  • geschützte Sonderleuchten für das Gebläse
  • Für den Prozess geeignete Kammerstrukturen und Wandschutzvorrichtungen

kombinierte Strahlen / Lackiererei / Trockner

Luftzirkuliert und Non-Waste: Ein Transportsystem für Strahlmittel.

Das patentierte Strahlmittel Recycling- und Reinigungssystem von Pekotek ist bedienerfreundlich, energieeffizient und zuverlässig.

Das luftzirkulierende Recyclingsystem ist sandfrei. Damit bleibt Strahlmittel sauber und trocken. Der Lüfter ist nach dem Filtern in sauberer Umgebung.  

Wie das Recycling von zirkulierendem Strahlmittel funktioniert

Luft wird durch die NON-WASTE-Bodensaugrutschen (2) angesaugt. Gleichzeitig transportiert der Luftstrom das in den Saugrutschen angesammelte verbrauchte Strahlmittel zum Klassifikator (14), wo dort kehrt das verwendbare Material zum Blasbehälter (19) zurück. Staubige Luft gelangt weiter zum Filter (13). Der Filter verfügt über eine automatische Druckluft-Impulsreinigung,  der Abfall fällt auf den Boden des Filters (16). Informationen zur Funktionsweise der Hardware finden Sie in der Animation.

Multi-Material-Strahlen

Das Non-Waste-System ermöglicht die Verwendung mehrerer Strahlmittel (Glaskugel, Granat, Aluminiumoxid usw.) in derselben Kammer. Mit dem sogenannten Multi-Material-Strahlen können die verschiedene Strahlmittel zusammen im selben Gerät recycelt werden: Das Material wird über den Schalter des Bedienfelds ausgewählt. Das Lufttransfersystem in Kombination mit dem Magnetabscheider garantiert eine hervorragende Auflösung.

Kombinations-strahlanlage / Lackiererei

Der gesamte Lackierprozess findet effizient in einer Kammer statt - auch bei großen oder schwer zu bewegenden Teilen oder begrenzten Anlagen. Kombinierte Kammern ermöglichen ein schnelles Lackieren und Trocknen des Teils nach dem Strahlen. Sie müssen das Teil nicht weiter bewegen und sparen Transport und Baukosten. Da keinerlei Rückstände in der Luft sind, kann das System bereits im Strahlmodus lackieren.

Mobile Lösungen für Strahlsysteme

Das Gebläse, die Lackiersyteme und der Trockner werden in transportablen Blöcken geliefert. So kann eine Lackierstrasse entsprechend dem Kapazitätsbedarf zusammengefügt werden. Die kleinsten Einheiten werden in Magnum-Seecontainern und die größeren in vorgefertigten Stahlcontainern eingesetzt.

Bei ausreichender Kapazität kann der gesamte Lackiervorgang vom Blasen bis zum Trocknen in einem Behälter durchgeführt werden.

 

Behälter für bewegliche Geräte

Alle Geräte des Pekotek-Recyclingsystems können in mobilen Gerätebehältern geliefert werden. Mobile Sandstrahl-Recycling-Systeme bieten eine flexible Lösung, wenn Sandstrahlstrahlanlagen an andere Standorte verlegt werden. Mobile Gerätelösungen haben einen guten Wiederverkaufswert und können auch geleast werden. Fragen uns gerne nach unseren verschiedenen Finanzierungs- und Ausrüstungsverleihoptionen.

Die Betriebskosten des Pekotek Non-waste Strahlmittelrecyclingsystems sind sehr erschwinglich

Die Wartungskosten des Pekotek-Non-waste recyclingsystems sind sehr gering. Das luftbetriebene System weist deutlich weniger bewegliche Verschleißteile auf als herkömmliche Abstreiferböden. Service-, Wartungs- und Ersatzteilkosten sind daher sehr kostengünstig.

Wollen sie mehr wissen? Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Sie können mich direkt anrufen oder eine Nachricht senden. Sie können uns auch über das Kontaktformular über den untenstehenden Link kontaktieren.

Pierre Broline
Exportmanager Dachländer
Bist du interessiert?

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen